Unwetter NRW

Unwetter über Nordrhein-Westfalen

Am Pfingstmontag gab es in vielen Teilen Nordrhein-Westfalens (NRW) Gewitter und Sturm. Besonders betroffen waren das Rheinland und das Ruhrgebiet. Das Unwetter forderte 6 Todesopfer. Umstürzende Bäume und vom Dach fallende Ziegeln richteten darüber hinaus viel Zerstörung an. Fensterscheiben gingen zu Bruch, Autos wurden beschädigt oder zerstört. Beim Unwetter wurden Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern gemessen. Bäume können schon ab einer Windgeschwindigkeit von 90 Stundenkilometern umknicken oder sogar umfallen. Besonders in Düsseldorf und Essen hinterließ das Unwetter ein Chaos. Unzählige Bäume wurden entwurzelt und rissen dabei die Straßen auf. Die Oberleitungen der Züge und Straßenbahnen wurden abgerissen, Keller liefen voll Wasser und viele Menschen wurden verletzt. Zur Sicherheit blieben die Züge während des Unwetters im Bahnhof stehen – Reisende mussten ihre Fahrt unfreiwillig unterbrechen. Der Internationale Flughafen Düsseldorf stellte den Flugbetrieb eine Stunde lang ein.

In Köln-Mülheim wurde am Pfingstwochenende der Opfer des Anschlags ausländerfeindlicher Terroristen vor 10 Jahren gedacht. Die Gedenkfeier, zu der auch Bundespräsident Joachim Gauck kam, musste wegen der Unwetterwarnung vorzeitig beendet werden. Beim Blick auf die Wetterkarte war fast ganz Nordrhein-Westfalen rot eingefärbt – nicht nur wegen der Rekordtemperaturen, sondern vor allem wegen der Unwetterwarnungen. Wenn man diese Warnungen vorher noch unterschätzt hatte, wurde einem bei Blitz, Donner und Starkregen schnell klar, dass die weitere Abendplanung buchstäblich ins Wasser fallen würde. Der romantisch anmutende Name „Wärmegewitter“ entpuppte sich vielerorts als Naturkatastrophe.

Obwohl am Dienstag wieder die Sonne schien, konnte der Alltag in vielen Städten Nordhrein-Westfalens nicht normal weitergehen. Weil das Unwetter so viele Bäume umgerissen hatte, waren viele Straßen kaum befahrbar. Auch wichtige Bahnstrecken blieben den ganzen Tag gesperrt. Viele Menschen kamen mehrere Stunden zu spät zu ihrer Arbeit; manche schafften es wegen des Verkehrschaos gar nicht.

 

Wortschatz

  • das Unwetter = extremes Wetter, das von der Norm abweicht
  • umstürzen = schnell umfallen
  • die Ziegel, – -> die Dachziegel = tonhaltiger Baustoff, mit denen man geneigte Dächer bedeckt
  • die Fensterscheibe = Glas im Fensterrahmen
  • die Geschwindigkeit, -en = Messwert, um festzustellen, wie schnell etwas ist
  • der Stundenkilometer, – = km/h = Kilometer pro Stunde
  • Bäume werden entwurzelt = Bäume werden zusammen mit ihren Wurzeln aus dem Boden gerissen
  • der Anschlag, „-e = eine terroristische Aktion mit dem Ziel, Menschen zu verletzen oder Schaden anzurichten
  • die Warnung, -en = die Aufforderung, vorsichtig zu sein
  • die Unwetterwarnung = die Warnung vor Unwetter
  • … anmutend = erscheinend = es wirkt so
  • sich entpuppen als = sich als etwas herausstellen
  • befahrbar = kann befahren werden = man kann darauf fahren (zum Beispiel eine Straße oder Schienen)
  • die Strecke, -n = hier: der Weg zwischen zwei Orten -> die Bahnstrecke, -n -> der Streckenabschnitt, -e

Grammatik

  • umstürzende Bäume = Partizip I von umstürzen (= Bäume, die umstürzen)
  • „Weil das Wetter so viele Bäume umgerissen hatte, waren viele Strecken kaum befahrbar.“ = Plusquamperfekt

Unwetter in Deutschland

Im Vergleich zu anderen Regionen der Erde gibt es in Deutschland wohl nicht so viele Unwetter. Trotzdem kommen auch hierzulande extreme Wetterlagen vor – denken wir nur an die zahlreichen Fluten in den letzten Jahren. Starker Hagelschlag kann ebenfalls erheblichen Schaden anrichten. Im Winter kommt es regelmäßig zu Glatteis und vor allem im Frühling und Herbst kommt es aufgrund von Nebel zu vielen Unfällen im Straßenverkehr. Auch wenn es nur sehr selten zu Tornados kommt, sind schwere Stürme und Orkane regelmäßiger Teil der Unwetter in Deutschland.

Unwetter Gewitter

Links zum Weiterlesen:

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.