telc C1 Hochschule Beispiel: Schriftlicher Ausdruck – Übungstest 1, Thema 1

Dies ist ein Beispieltext für den schriftlichen Ausdruck der Prüfung telc C1 Hochschule, Übungstest 1, Thema 1. Die Anmerkungen in Rot sind nicht Teil der Lösung.

 

Literatur

 

Einleitung

Literatur ist ein Thema, das in der Öffentlichkeit viel Beachtung findet. Schüler, Studenten, Berufstätige und Rentner beschäftigen sich mit Literatur, weil sie wollen oder müssen. Die heutige Gesellschaft betont die Wichtigkeit der Literatur, indem alles Mögliche geschrieben und gedruckt wird. Dies führt zu der Frage, welchen Nutzen Literatur eigentlich hat.

 

Pro-Argumente

Dafür, dass die Literatur von Nutzen ist, spricht die Tatsache, dass Literatur mehr Orientierung als alles andere bietet. Viele Bücher, die man in der Bibliothek oder im Buchladen findet, versuchen, den Menschen dabei zu helfen, ein besseres Leben zu führen. Manche Leute haben niemanden, dem sie Fragen stellen können oder der ihnen bei Problemen helfen kann. Antworten finden sie nur in Büchern. Besonders wichtig erscheint mir, dass Literatur viele Informationen uneingeschränkt weitergeben kann. Bücher, die vor hundert Jahren geschrieben wurden, stehen uns heute noch zur Verfügung und haben teilweise nicht an Aktualität verloren. Was unsere Vorfahren an Erfahrungen gesammelt und gelernt haben, konnten sie uns in Form von Büchern weitergeben. Außerdem gibt es viele Geschichtsbücher, ohne die wir nur sehr wenig über die Vergangenheit wissen würden.

 

Contra-Argumente

Gegen die Idee, dass Literatur für uns von großem Nutzen ist spricht die Auffassung, dass Literatur nie etwas Negatives hat verhindern können. Obwohl es so viel Literatur über Krankheiten gibt, können wir nicht verhindern, dass jemand krank wird. Darüber hinaus konnten wir auch keine Kriege verhindern, obwohl schon so viel darüber geschrieben wurde. Trotz der reichlichen Informationen, die uns die Literatur bietet, stehen wir immer noch vor vielen unlösbaren Problemen. Ein weiteres Argument gegen einen Nutzen der Literatur ist, dass Autoren schreiben, was sie glauben oder meinen und das ist leider nicht immer richtig. Literatur ist mit Vorsicht zu genießen und der Leser sollte sich dessen bewusst sein.

 

Schluss / Fazit

Betrachtet man alle Argumente muss man zu dem Schluss kommen, dass Literatur nützlich und wichtig ist. Meiner Meinung nach brauchen wir viel Literatur und wir sollten immer viel lesen, um stetig dazuzulernen. Es kann sein, dass Literatur nie alles Gute ermöglichen oder alles Schlimme verhindern wird, aber selbst das wird man nie ohne Literatur herausfinden können. Persönlich habe ich viel durch Literatur gelernt und lerne noch immer. Ohne diese Hilfe wäre ich jetzt nicht so weit wie ich bin. Ich glaube, dass wir Menschen von einander lernen müssen und es keinen besseren Weg gibt als durch die Literatur.

Comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.