Peinlich | Wortschatz Deutsch

Eine peinliche Situation

Hattest du schon einmal eine peinliche Situation? Wahrscheinlich schon. Fast jeder war einmal in einer Situation, die ihm sehr unangenehm war. Als ich in Rom wohnte, habe ich mit einem Freund einein Spaziergang gemacht. Es war Sonntag und das Wetter war wunderbar. Wir gingen langsam an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei. Hinter dem Circus Maximus stand eine große Reisegruppe. Eine Reiseführerin redete sehr schnell auf einer Sprache, die ich nicht verstand. Als wir vorbeigingen, schaute ich interessiert zu der Reisegruppe herüber. Woher kamen sie wohl? In diesem Moment lag ich plötzlich auf dem Boden. Es tat einen lauten Knall und alle sahen mich an. Ich hatte einen großen Stein übersehen, der die Straße vom Gehweg trennte. Die Leute fingen an zu lachen. Erst leise, dann immer lauter. Als ich aufstand, lachte ich auch, aber eigentlich war mir das sehr peinlich.

Wenn du auch eine peinliche Situation hattest, schreib es unten in die Kommentare.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

peinlich sein

  • Oh nein, das ist mir ja so peinlich!
  • Das ist mir peinlich
  • Mir ist das peinlich
  • Mir ist das sehr peinlich.
  • Es ist mir peinlich, dass ich schon wieder zu spät komme.
  • Dass ich dein Geschenk vergessen habe, ist mir wirklich peinlich!
  • Ist dir das denn gar nicht peinlich?

die Peinlichkeit

  • Das ist die größte Peinlichkeit, die mir je passiert ist.
  • Das ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten.

unangenehm sein

  • Präsens: ist peinlich; Präteritum: war unangenehm; Perfekt: ist unangenehm gewesen
  • Das ist mir unangenehm.
  • Mir ist das unangenehm.
  • Das ist mir wirklich sehr unangenehm.
  • Es ist mir unangenehm, dass ich dir schon wieder absagen muss.

sich schämen 

  • sich schämen für + Akkusativ
  • Präsens: schämt sich; Präteritum: schämte sich; Perfekt: hat sich geschämt
  • Schäm dich!
  • Schämst du dich nicht?
  • Sie schämt sich für ihren Wutanfall.
  • Sie schämt sich dafür.

peinlich genau

  • sehr genau
  • extrem genau
  • Bei der Erstellung der Dienstpläne ist Herr Müller immer peinlich genau.
  • die Genauigkeit