Goethe-Zertifikat C1 Mündliche Prüfung

Mündlicher Ausdruck C1

Der mündliche Teil des Goethe-Zertifikats C1 findet an einem anderen Tag als der schriftliche Teil statt. Die mündliche C1-Prüfung besteht aus zwei Teilen: Einem Monolog (Mündliche Prüfung Teil 1) und einem Dialog (Mündliche Prüfung Teil 2). Normalerweise ist die mündliche C1-Prüfung eine Paarprüfung, das bedeutet, Sie legen die Prüfung zusammen mit einer zweiten Person ab. Die mündliche Prüfung dauert 15 Minuten. Die Vorbereitungszeit für beide Teile beträgt ebenfalls 15 Minuten.

Mündliche C1-Prüfung Teil 1: Im mündlichen Teil 1 bekommen Sie einen ganz kurzen Text über ein bestimmtes Thema, zum Beispiel Schuluniformen, Tempolimit, Zoos und so weiter, und müssen dazu einen kurzen Vortrag von drei bis vier Minuten Länge halten. Keine Sorge, die wesentlichen Punkte des Kurzvortrags werden Ihnen vorgegeben. Meistens können Sie sich an folgenden Punkten orientieren:

  1. Beispiele, die Ihnen zum Thema einfallen (aus eigener Erfahrung)?
  2. Wie ist die Situation bezüglich dieses Themas in Ihrem Heimatland?
  3. Welche Argumente sprechen für dieses Thema?
  4. Welche Argumente sprechen dagegen?
  5. Wie ist Ihre persönliche Meinung zu diesem Thema?

Wichtig ist, dass Sie Ihren Kurzvortrag relativ frei halten. Sie sollten unbedingt vermeiden, nur von Ihrem Zettel abzulesen. Es hilft, wenn Sie in der Vorbereitungszeit keine ganzen Sätze, sondern nur Stichwörter aufschreiben. Eine gute Idee ist eine Mindmap. Eine Mindmap hat den Vorteil, dass Sie übersichtlich ist und Sie sich gut an den einzelnen Punkten orientieren können. Einerseits verlieren Sie während der mündlichen Prüfung nie den Überblick, andererseits kommen Sie nicht in die Versuchung, vollständige Sätze abzulesen.

Mündliche C1-Prüfung Teil 2: In der mündlichen Prüfung Teil 2 sprechen Sie mit Ihrem Partner über ein bestimmtes Thema. Sie sollen selbst Vorschläge machen und auch auf die Vorschläge Ihres Partners reagieren. Eine gute Idee ist es, wenn Sie sich schon während der Vorbereitungszeit Argumente für und gegen die Vorschläge in der Aufgabenstellung überlegen. Die Diskussion läuft dann flüssiger und „alltäglicher“ ab. Am Ende sollen Sie zu einem Ergebnis kommen. Sie können zum Beispiel mit Ihrem Partner einen Kompromiss machen, oder sich auch für den besten Vorschlag entscheiden. Die Mündliche C1-Prüfung Teil 2 dauert etwa 6-8 Minuten.

Questions