Texas Tübingen

Mein Deutschland: Von Texas nach Tübingen

Kat Marie kommt aus Texas in den Vereinigten Staaten. Im Sommer 2016 ist sie mit ihrem Freund nach Deutschland geflogen. Über ihren Urlaub hat sie ein wirklich schönes Video gemacht. Es ist witzig und abwechslungsreich. Wir erfahren, dass sie ihre deutschen Verwandten besucht und können schöne Momente in Tübingen und Karlsruhe miterleben.

Wenn du schon einmal in Deutschland warst oder hier lebst, werden dir die meisten Dinge bekannt vorkommen. Es ist trotzdem sehr schön, vertraute Dinge mit den interessierten Augen eines Touristen zu sehen. Auf diese Weise achtet man viel mehr auf eigentlich selbstverständliche Details, die aber für Urlauber und Zuwanderer neu sind.

Hier ist der Wortschatz mit Beispielsätzen in chronologischer Reihenfolge:

  • der Flug („-e) – Nach einem langen Flug kommen sie in Deutschland an.
  • jemanden vom Flughafen abholen – Die Großeltern holen sie vom Flughafen ab.
  • sich umarmen – Zur Begrüßung umarmen sie sich.
  • der Fahrkartenautomat (-en) – Am Fahrkartenautomat kann man Fahrkarten kaufen.
  • die Cousine (-n) – Mit ihrer Cousine fahren sie nach Tübingen.
  • der Gemüsegarten („-) – Ihre Cousine hat einen Gemüsegarten.
  • der Balkon (-s) – Auf dem Balkon essen sie zu Abend.
  • das Fenster – das Fenster öffnen (aufmachen) – das Fenster schließen (zumachen) – das Fenster kippen
  • das Picknick – In Tübingen machen die Freunde ein Picknick.
  • der Flammkuchen (-) – Abends essen sie Flammkuchen.
  • das Frühstück vorbereiten – Am nächsten Morgen bereiten sie zusammen das Frühstück vor.
  • Fahrrad fahren / Rad fahren – Sie machen zusammen eine Radtour.
  • die Dusche (-n) – (sich) duschen – Das Wort ‚Dusche‘ hört sich für Amerikaner ein bisschen komisch an.
  • das Restaurant (-s) – Mit ihren Großeltern gehen sie in ein Restaurant.
  • das Feld (-er) – Hinter dem Haus ihrer Großeltern sieht man Felder und Natur.
  • das Kaufhaus („-er) – In einem Kaufhaus kaufen sie ein.
  • W-LAN – In dem Haus der Großeltern gibt es kein W-LAN (Wireless Local Area Network).

 

Comments

  • peyman
    Antworten

    sehr schöne Sehenswürdigkeit und wunderschönes deutsche Landschaft