Reflexive Verben

Deutsche Grammatik: Reflexive Verben

Was sind reflexive Verben? Reflexiv bedeutet rückbezüglich. Das reflexive Verb bezieht sich auf das Subjekt im Satz zurück – grammatisches Subjekt und grammatisches Objekt sind also identisch.
Ein reflexives Verb benötigt ein Reflexivpronomen.

Man unterscheidet „echte reflexive Verben“ und „unechte reflexive Verben“.

Was sind echte reflexive Verben? Bei den „echten reflexiven Verben“ gibt es keine Alternative zur reflexiven Form.

Beispiel: Martha konzentriert sich auf ihr Lehrbuch.
Nicht möglich ist: Martha konzentriert ihr Lehrbuch

Was sind unechte reflexive Verben? Die „unechten reflexiven Verben“ können, je nach Bedeutung, auch ohne Reflexivpronomen gebildet werden.

Beispiel: Andreas wäscht sich.
Andreas wäscht sein Auto.

Reflexive Verben im Überblick

Reflexive Verben

 

Reflexivpronomen im Akkusativ

  1. Ich interessiere mich für die deutsche Sprache.
  2. Du interessierst dich für die deutsche Sprache.
  3. Er/Sie interessiert sich für die deutsche Sprache.
  4. Wir interessieren uns für die deutsche Sprache.
  5. Ihr interessiert euch für die deutsche Sprache.
  6. Sie/Sie interessieren sich für die deutsche Sprache.

In den obigen Beispielen steht das Reflexivpronomen im Akkusativ. Wenn es in diesem Satz aber schon eine Akusativergänzung gibt, dann steht das Reflexivpronomen im Dativ.

Beispiele:

  • Reflexivpronomen im Akkusativ: Ich wasche mich.
  • Akkusativ-Ergänzung und Reflexivpronomen im Dativ: Ich wasche mir das Gesicht.

 

Reflexivpronomen im Dativ

  1. Ich merke mir die Vokabeln.
  2. Du merkst dir die Vokabeln.
  3. Er/Es/Sie merkt sich die Vokabeln.
  4. Wir merken uns die Vokabeln
  5. Ihr merkt euch die Vokabeln.
  6. Sie/Sie merken sich die Vokabeln.

Weitere Verben mit Reflexivpronomen im Dativ:

  • (sich) aneignen
  • (sich) beibringen
  • sich gönnen
  • sich leisten
  • sich merken
  • sich vornehmen
  • sich vorstellen

 

 

Reflexive Verben: Beispiel Badezimmer

Deine Punktzahl:  

Dein Rang:  

Möchtest du weiter Deutsch lernen? Diese Übungen entsprechen unserem Deutschkurs Online B1.

 

Comments