Nikolaus

Deutsch lernen: Nikolaus

Am sechsten Dezember ist Nikolaustag. Dieser Tag geht zurück auf den Bischof Nikolaus von Myra, der im dritten und vierten Jahrhundert nach Christus in Kleinasien lebte. Legenden berichten von vielen guten Taten, die er vollbracht haben soll – diese machten ihn zu einem der bekanntesten Heiligen des Christentums. Sein Gedenktag ist der sechste Dezember. In […]

Volkstrauertag Deutsch lernen

Landeskunde: Volkstrauertag

Was ist der Volkstrauertag? Am Volkstrauertag gedenkt man den Toten von Kriegen und Gewaltherrschaft. Die Vereinigung ehemaliger Kriegsgefangener fand 1927 die richtigen Worte: „Mögen diese Toten […] die Saatkörner sein, die der Welt den ersehnten ewigen Frieden geben.“ Was macht man am Volkstrauertag? Der Volkstrauertag ist ein sogenannter Stiller Feiertag. Das bedeutet, dass in verschiedenen Bundesländern fröhliche Veranstaltungen mit lauter Musik […]

Texas Tübingen

Mein Deutschland: Von Texas nach Tübingen

Kat Marie kommt aus Texas in den Vereinigten Staaten. Im Sommer 2016 ist sie mit ihrem Freund nach Deutschland geflogen. Über ihren Urlaub hat sie ein wirklich schönes Video gemacht. Es ist witzig und abwechslungsreich. Wir erfahren, dass sie ihre deutschen Verwandten besucht und können schöne Momente in Tübingen und Karlsruhe miterleben. Wenn du schon einmal […]

Berlinale

Deutsch lernen: Berlinale

Als Berlinale bezeichnet man die Internationalen Filmfestspiele Berlin. Die Berlinale existiert seit 1951 und ist eins der wichtigsten internationalen Filmfestivals. Andere bekannte Filmfestspiele finden beispielsweise in Cannes und Venedig statt. Im Jahr 2016 kamen fast 500.000 Besucher, um insgesamt 400 Filme zu sehen. Im internationalen Wettbewerb wählt eine Jury die besten Filme. Der erste Preis ist der […]

Krimi

Deutscher Wortschtatz: Krimi

Was ist ein Krimi? Krimi ist die Kurzform des Wortes Kriminalgeschichte. Dieses Genre ist in Deutschland und anderen Ländern sehr beliebt. Krimis begegnen uns nicht nur als Kriminalromane, sondern auch als Hörspiele und Krimiserien im Fernsehen. Die Genres Drama und Thriller sind dem Krimi ähnlich. Seit wann gibt es Kriminalgeschichten? Seine Anfänge nahm der Krimi im neunzehnten […]

Konjunktiv

Deutsche Grammatik: Konjunktiv

Der Konjunktiv ist die Möglichkeitsform. Es gibt zwei verschiedene Arten des Konjunktivs: Konjunktiv I und Konjunktiv II. Den Konjunktiv I nutzt man, wenn man wiedergeben möchte, was eine andere Person gesagt hat. Diese Redewiedergabe nennt man auch indirekte Rede. Zum Beispiel: Redewiedergabe mit dass-Satz: Melanie hat gerade angerufen. Sie hat gesagt, dass sie sich verspätet. Redewiedergabe […]

Zeiten - Grammatik

Deutsche Grammatik: Zeiten

In fast allen Sprachen unterscheidet man zwischen verschiedenen Zeiten. Was gestern passiert ist, liegt in der Vergangenheit. Die Dinge, die gerade passieren, sind in der Gegenwart. Beispielsweise liest du jetzt gerade diesen Text – das ist die Gegenwart. Was du morgen machst, liegt in der Zukunft. Es ist ein Plan, eine Vorhersage. Die Vergangenheit kennt drei […]

Wortschatz Sport

Deutscher Wortschatz Sport

Unter dem Oberbegriff Sport versteht man die körperliche Bewegung. Es gibt viele verschiedene Sportarten, zum Beispiel Fußball, Handball, Basketball, Tennis, Leichtathletik, Schwimmen, Radfahren usw. (und so weiter). Man unterscheidet auch den Breitensport oder Amateursport und den Profisport. In Turnieren im Profisport treten professionelle Sportler gegeneinander an, zum Beispiel bei der Deutschen Meisterschaft, der Europameisterschaft, der […]

zustimmen - Deutsch lernen online

Redemittel für Diskussionen: Zustimmen

In einer Diskussion hast du mehrere Möglichkeiten, auf die Meinungen deiner Gesprächspartner zu reagieren: Du kannst einer Meinung zustimmen, du kannst widersprechen, oder du kannst Vermutungen äußern, wenn du nicht genug Informationen hast, um die Aussage zu beurteilen. In dieser Lektion beschäftigen wir uns damit, wie du einer Meinung zustimmen kannst. Dazu sind einige Redemittel hilfreich: Redemittel […]

Reflexive Verben

Deutsche Grammatik: Reflexive Verben

Was sind reflexive Verben? Reflexiv bedeutet rückbezüglich. Das reflexive Verb bezieht sich auf das Subjekt im Satz zurück – grammatisches Subjekt und grammatisches Objekt sind also identisch. Ein reflexives Verb benötigt ein Reflexivpronomen. Man unterscheidet „echte reflexive Verben“ und „unechte reflexive Verben“. Was sind echte reflexive Verben? Bei den „echten reflexiven Verben“ gibt es keine Alternative […]